Mineralien, Alpenblumen und Heilkräuter

Viele - großteils geschützte - Alpenblumen und Heilkräuter werden vorgestellt. Mineralien aus der näheren und weiteren Umgebung zeigen, welche Schätze in unseren Bergen verborgen sind: Bergkristalle, Smaragde, Granate u.v.a.

 

Sagenhaftes zum Edelweiß

Frühere Verwendung als Heilkraut wurde mit Milch und Honig gekocht gegen Bauchschmerzen verwendet. Daher auch der bayrische Ausdruck „Bauchwehbleaml“. Die Pflanze wurde auch für Liebeszauber verwendet. In Österreich steht das Edelweiß unter strengem Naturschutz und darf nicht gepflückt werden.

Kontakt &

Öffnungszeiten